Urlaub

Die Gemeinde Timmendorfer Strand liegt 15 Kilometer nördlich von Lübeck direkt an der Ostseeküste. Nachbargemeinden sind Scharbeutz im Norden, Ratekau im Süden und Westen sowie Lübeck – mit dem Stadtteil Travemünde – im Osten. Der Strand an der Lübecker Bucht ist 6,5 Kilometer lang. Das Landschaftsbild um Timmendorfer Strand wird durch die Grundmoränen der letzten Eiszeit geprägt. Die Ablagerungen der Weichsel-Eiszeit schufen ein abwechslungsreiches, leicht hügeliges Relief mit vielen Seen. Der reizvolle Hemmelsdorfer See entstand aus einer von der Ostsee abgeschnittenen Förde. An seinem Grund befindet sich mit 43 Metern unter Meereshöhe der tiefste naturgeschaffene Punkt Deutschlands. Ein weiteres typisches Merkmal für das Landschaftsbild um Timmendorfer Strand sind die unter Naturschutz stehenden Knicks.

Timmendorfer Strand ist eine Gemeinde im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein. Neben dem Hauptort gibt es die beiden Dorfschaften Groß Timmendorf mit den Wohnplätzen Groß Timmendorf und Oeverdiek sowie Hemmelsdorf mit den Wohnplätzen Hemmelsdorf, Hainholz und Nothweg.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote

Beach Polo am Strand
Eissegler auf dem Hemmelsdorfer See
Skulptur Udo Lindenberg an der Seebrücke
Asiatisches Teehaus auf der Seeschlösschenbrücke
Ostseetherme
Sea Life Centre (Meerwasseraquarium mit einheimischen Fischen)
Vogelpark Niendorf (mit der größten Eulensammlung der Welt)
Fischerei- und Yachthafen Niendorf (siehe Niendorfer Hafen)
Golfplätze
Minigolf
Waldwege
Eissport- und Tenniscentrum (mit Eishockeymannschaft)
Seit über zehn Jahren Austragungsort der Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften in der Ahmann-Hager-Arena
2007: Eröffnung des ersten deutschen Sportstrandes mit großem Freizeit- und Sportangebot
Seit 2007 Austragungsort von Beach Polo (2008 ausgezeichnet von der Bundesregierung als einer von 365 ausgewählten Orten Deutschlands im „Land der Ideen“)
Die Windmühle Timmendorfer Strand von 1846 ist eine Holländermühle ohne Flügel
Skulptur für Udo Lindenberg an der Timmendorfer Seebrücke von dem Künstler Dieter Portugall, aufgestellt am 13. April 2012.
Mikado-Teehaus (asiatisches Teehaus auf der Seeschlösschenbrücke), eröffnet Juli 2014, sollte erst als Galerie dienen, beherbergt nun das Restaurant Wolkenlos. Durch den gläsernen Fussboden fällt der Blick auf die Ostseewellen.

tagcloud

sehenswürdigkeiten in timmendorfer strand | | beachvolleyball timmendorfer strand | | wellness timmendorfer strand | | timmendorfer strand wellness | | spa timmendorfer strand | | Buchen

Impressum

Email Me